Nicht in der Lage, ein Python-Modul "Pycrypto-2.3"

Ich habe versucht, ein Python-Modul "Pycrypto-2.3" zu installieren. Aber es gibt die folgenden langen Fehlerliste:

Laufende Installation

Laufen bauen

Läuft build_py

Running build_ext ausführen

Gebäude 'Crypto.PublicKey._fastmath' Erweiterung

/usr/lib/python2.6/pycc -std = c99 -O3 -fomit-frame-pointer -Isrc / -I / usr / include / python2.6

-c src / _fastmath.c -o build / temp.solaris-2.11-i86pc-2.6 / src / _fastmath.o

In der Datei enthalten von /usr/include/python2.6/Python.h:8,

Von src / _fastmath.c: 32:

/usr/include/python2.6/pyconfig.h:969:1: Warnung: "_FILE_OFFSET_BITS" neu definiert

In der Datei enthalten von /usr/include/stdio.h:37,

Von src / _fastmath.c: 30:

/usr/include/sys/feature_tests.h:209:1: Warnung: das ist der Ort des vorherigen

Definition

Src / _fastmath.c: 34: 17: gmp.h: Keine solche Datei oder ein Verzeichnis

Src / _fastmath.c: 39: Fehler: Syntaxfehler vor "n"

Src / _fastmath.c: 42: Fehler: Syntaxfehler vor "m"

Die Liste ist lang. Obwohl ich die richtigen Schritte der Installation befolgt habe

Identifizieren Sie das Problem, Danke ..

2 Solutions collect form web for “Nicht in der Lage, ein Python-Modul "Pycrypto-2.3"”

Der folgende Fehler:

src/_fastmath.c:34:17: gmp.h: No such file or directory 

Ist wahrscheinlich die Ursache für deine Probleme. Es ist Teil der "gnu multiprecision library", und du brauchst den "dev" Teil davon. Auf Debian. Das Paket ist libgmp2-dev, für Redhat ist es gmp-devel. Für andere Plattformen musst du dich selbst durchsuchen.

Es scheint, dass als deine auf Solaris du gehst, um an die Quelle zu gehen:

GMPlib

Es hat gute Anweisungen und Unterstützung dort.

Python ist die beste Programmiersprache der Welt.