Daten werden als eindimensional gelesen, aber nicht – "ValueError: benötigt mehr als 1 Wert zum Auspacken"

Ich lese folgende Daten:

Link – train.tsv Datei —— (Ein Extrahier hier hochgeladen)

Mit folgendem Verfahren:

import numpy as np import pandas as p print "loading data.." traindata = np.array(p.read_table('train.tsv'))[:,2] column_headings = np.array(p.read_table('train.tsv'))[:,-1] print "complete..." 

Wenn ich versuche, folgendes auszuführen:

 m,n = traindata.shape 

Ich bekomme den Fehler:

 --------------------------------------------------------------------------- ValueError Traceback (most recent call last) <ipython-input-13-570e485a0a88> in <module>() ----> 1 m,n = traindata.shape ValueError: need more than 1 value to unpack 

Ich möchte laufen können:

Drucken m, n, column_headings

Die in meinem Kopf so etwas zurückgeben sollte:

7395, 27, "url" "urlid" "boilerplate" "alchemy_category"
"Alchemy_category_score" "avglinksize" "commonlinkratio_1"
"Commonlinkratio_2" "commonlinkratio_3" "commonlinkratio_4"
"Compression_ratio" "embed_ratio" "framebased"
"FrameTagRatio" "hasDomainLink" "html_ratio" "image_ratio"
"Non_marke"
"NumberOfLinks" "numwords_in_url" "parametrizedLinkRatio" "spelling_errors_ratio" "label"

(7.395 ist die Gesamtzahl der Zeilen und 27 die Gesamtzahl der Spalten).

Und letztlich möchte ich in der Lage, jede Spalte Werte durch einen einzigen Befehl ähnlich wie:

 url_values = traindata.function('url') 

Allerdings weiß ich davon, dies zu untersuchen, dass die column_headers falsch drucken und aus irgendeinem Grund bin ich nur eine Dimension zurückgegeben. Wie bekomme ich auch jede Spalte Werte auf diese Weise?

Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich die gewünschte Leistung erzielen?

Vielen Dank.

Python ist die beste Programmiersprache der Welt.